Soryu Asuka Langley - 2nd Children
Score 22.8 [BRV - Vfb]

Es ist nun ein bisschen länger her und inzwischen sind die Berlin Volleys auch schon Pokalsieger geworden, nachdem sie sich den Sieg am 28.2. erkämpft haben. Leier nicht in der Heimatstadt, warum ich diesem Spiel nicht beiwohnen konnte.
Gut vier Wochen zuvor war ich allerdings in der Max-Schmeling-Halle, um den Bundesligastar VfB Friedrichshafen zu.
Dieses Mal mussten sie sich allerdings nicht besonders anstrengen.

Natürlich war die Mannschaft der BR Volleys mit den damals aktuellen Verletzungen nicht die optimalste Formation, das machte schon eine Menge aus. Kromm war so z.B. zwar wieder dabei, aber natürlich auch noch nicht vollkommen fit.
Insgesamt war der erste Satz noch der für mich schönste.

Was man immer wieder merkt: Es wird alles rausgeholt, um einen möglichst großen Vorsprung zu bekommen, aber das bringt natürlich auch große Energievergeudung mit sich, was wiederum die Ausdauer beeinträchtigt.
So war es kein Wunder, dass ab dem zweiten Satz die Leistung immer weiter abnahm. Der BRV konnte sich zwar stabil halten, aber nicht überzeugen.

Die Fans selbst waren aufgebracht. Zum einen galten Buh-Pfiffe den Russen, die angeblich bevorzugt wurden (dass es zweifelhafte Schiedsrichterentscheidungen gab, möchte ich nicht absprechen, aber das Buhen ist so eine sportliche Unsitte - ich schäme mich jedes Mal, dass man unter solchen Idioten sitzt. Buht bitte dann den Schiri aus, aber nicht die Spieler der Mannschaften...)
Dann wiederum erwähnten die Fans auf Facebook eifrig, dass es ja kein Wunder ist, dass sie so schlecht spielten - der Trainer zeigt keine Varianz.
Liebe Leute, vergesst bitte nicht, dass die Trainer wechseln wie manch anderer seine Unterhemden. Das ist auch so eine Sache, die ich im Sport unverständlich finde: Erfolg kann nicht von heute auf morgen kommen und im Gegensatz zu den Fans lernt der Trainer die Mannschaft erst kennen und ist nicht seit zehn Jahren oder mehr bei jedem Spiel dabei. Davon abgesehen sind Trainer keine Maschinen, sondern ebenso Menschen, müssen sich ausprobieren.
Aber das wird immer wieder vergessen.

Keep cool.
Es ist nur ein verdammtes Spiel.

Entsprechend mit einem zu klaren Sieg des VfBs endend, war es natürlich schade, aber shit happens... der Pokal blieb uns erhalten.
5.3.16 08:05
 
Letzte Einträge: Score 22.6 [Viel passiert], Score 22.7 [Second Set], Score 22.9 [Tournament]
Gratis bloggen bei
myblog.de

+++ my site on mexx +++ cosplay-heaven .too +++ Über... +++ Archiv +++ Abonnieren +++ Startseite